2017 07 urkunden 3 Mittwoch, 26. Julie 2017
Auszeichnung für besondere sportliche Leistungen
Verleihung der Ehrenurkunden

Mitte Juli fanden an der Grundschule Bogen im Stadion die alljährlichen Bundesjugendspiele für Leichtathletik statt. Bei bestem Sportlerwetter gaben die Kinder in den Bereichen Sprint, Sprung, Wurf und Ausdauer ihr Bestes.
Besonders gute Sportler und Sportlerinnen wurden von Lehrer Hartmut Hänsch und Rektor Reinhard Dietz  mit Ehrenurkunden für hervorragende Leistungen geehrt.

2017 07 4.kl 9 Mittwoch, 26. Juli 2017
4. Klassen Verabschiedung

„Die Grundschulzeit ist aus“
Verabschiedung der Viertklässler

Nach vier Jahren Zeit an der Grundschule Bogen versammelten sich die Klassen 4a, 4b und 4c mit ihren Eltern und Großeltern, um gemeinsam „Lebewohl“ zu sagen.
Jede der drei Klassen hatte einen gelungen Beitrag einstudiert, der im Rahmen einer kleinen Feierstunde zum Besten gegeben wurde.

P1080064Dienstag, 25.07.2017

Klasse 2000 Danke

Die Kinder der Klassen 1a und 1b bedanken sich bei der AOK Bayern, dass sie am Programm „Klasse 2000“ teilnehmen dürfen.

Die Schüler haben im Laufe des Schuljahres auf anschauliche Art viel darüber gelernt, wie sie gesund und fit bleiben.

2017 07 verabschiedung 4 Freitag, 21. Juli 2017
Verabschiedung Rektor Reinhard Dietz
und Lehrer Ludwig Greil

„Auf Wiedersehn“
Grundschule verabschiedet ihren Rektor Reinhard Dietz und Lehrer Ludwig Greil

Eine Woche vor dem offiziellen Ferienbeginn wurden Rektor Reinhard Dietz und Lehrer Ludwig Greil im Rahmen einer gelungen und schwungvollen Feierstunde in der Turnhalle der Grundschule Bogen verabschiedet.
Neben den Schulkindern waren auch Gäste aus Politik, Behörden und der Schulfamilie anwesend.

2017 07 buchstabenfest 7 Montag, 24.07.2017
Buchstabenfest

Alle Kinder können lesen....
Mit diesem Lied startete die Klasse 1c ihr Buchstabenfest.
Mit Buchstabensuppe, -nudelsalat, -keksen, -kuchen und -spielen feierten die Kinder den erfolgreichen Abschluss des Leselehrgangs. Zwei Mädchen bereicherten die Feier mit ihrer Gitarre und ihrem Keyboard.
Viel zu schnell ging dieser Schulvormittag zu Ende.

01 IMG 5303Dienstag, 11. Juli 2017:
Schäferhunde zu Besuch

Herr Schneeberger vom Schäferhundeverein Bogen kam mit den Hunden „Wessly“ und „Quitta“ nach Degernbach und besuchte die Klasse 2c.
Er gab uns wichtige Tipps für den Umgang mit Hunden und erklärte, dass man die Sprache der Tiere verstehen soll, um ihr Verhalten besser einschätzen zu können.
Am Ende der Stunde durften die Kinder beide Hunde am Pausenhof „ausführen“ - natürlich an der Leine und unter fachkundiger Aufsicht.

IMG 4279 219. Juli 2017
Eisstockschießen

Am Dienstag trafen sich die Schüler der 4b und zwei Schüler der 4a zu einem Schnuppertraining beim Eisstockschießen. Herr Pleischl hatte dazu eingeladen. Zu Beginn hatten alle Schwierigkeiten den Eisstock nur wenige Meter über den Asphalt zu schießen. Durch fleißiges Training erzielten bald viele Schüler prima Ergebnisse. Es mussten kleine Wasserflaschen in ca. 10 Metern Entfernung getroffen werden. Ein größerer Wasserkanister stand in 15 m Entfernung. Für diesen Treffer gab es einen Eisgutschein. Beim Zieleschießen hatte jeder 5 Versuche. Die besten Schützen wurden mit Pokalen geehrt. Einige Talente wurden gesichtet und zu einem weiteren Training eingeladen. Diese Sportveranstaltung war eine gelungene Abwechslung zum Sportunterricht und hat allen Mädchen und Buben viel Spaß bereitet.

fuballstraubing bogen19. Juli 2017
Kreismeisterschaften im Fußball

Am 19.07.2017 fanden die Kreismeisterschaften im Fußball in Geiselhöring statt. Die Klasse 4b hatte sich im Schullandheim mit einem Sieg gegen die 4a und einem Unentschieden gegen die 4c für diese Veranstaltung qualifiziert.

Durch zwei Siege in der Vorrunde gegen Feldkirchen und Straßkirchen, sowie einer Niederlage gegen Laberweinting qualifizierte sich die Grundschule Bogen für das Viertelfinale. Dort traf man auf die Mannschaft aus Rain. Dieses Spiel endete 2: 0 für Bogen.

P1130992Ausstellung zu Martin Luther
Juli 2017
Vom 03. bis 10. Juli 2017 organisierte Stefanie Löffler im Rahmen des Reformationsjubiläums eine Ausstellung zu Martin Luther.
Am 31.10.2017 jährt sich zum 500. Mal die Veröffentlichung der 95 Thesen, die Martin Luther an die Tür der Schlosskirche Wittenberg schlug.

In 12 Stationen wurde das Leben und Wirken Martin Luthers mit selbst gebastelten biblischen Erzählfiguren dargestellt und den Kindern der Weg zur Reformation und zur Entstehung der evangelischen Kirche nahe gebracht.

P1130970Zahnarzt
Dienstag. 04.07.2017

Auch dieses Jahr besuchte unser Schulzahnarzt Herr Dr. Süllner zusammen mit seiner Assistentin Frau Fleischmann die Kinder der Klassen 1a und 1b, um ihnen Wissenswertes zum Thema „Zahngesundheit“ zu erklären.
Die Schüler waren interessiert bei der Sache, als es z. B. darum ging, wie man seine Zähne richtig putzt oder welche Nahrungsmittel gut für die Zähne sind.