2018 07 12 toter winkel 2 12. Juli 2018
Toter Winkel
Im Rahmen der Jugendverkehrserziehung besuchte Herr Müller (Fahrschule Müller) die Schülerinnen und Schüler der Klassen 4a, 4b und 4c, um ihnen mit der Aktion „toter Winkel“ die Gefahren dieser uneinsehbaren Bereiche aufzuzeigen. Die Feuerwehr Bogen stellte für diesen Zweck einen LKW zur Verfügung. Herr Müller zeigte allen Schülern einzeln in der Führerkabine, wie uneinsehbar diese Bereiche für den LKW-Fahrer sind. Sehr beeindruckend für die Kinder war die Tatsache, dass eine ganze Klasse in diesem toten Winkel Platz findet.

2018 07 06 bsj 606. Juli 2018
Bundesjugendspiele - Grundschulwettbewerb

Am Freitag, 6.. Juli 2016 fanden die Bundesjugendspiele für die Klassen 2 bis 4 im Bogener Sportstadion statt. Ab 9.15 Uhr konnten die 1. Klassen ihr sportliches Talent beim Grundschul-wettbewerb unter Beweis stellen. Nach den Wettkämpfen traten noch die einzelnen Jahrgangs-stufen zur Bananenkistenstaffel gegeneinander an.
Freiwillige Helfer aus der Elternschaft unterstützten als Riegenführer und Wettkampfrichter die Lehrerschaft.

2018 06 29 2 29.06.2018
Radfahren im Verkehrsgarten FIZ
Alle unsere vierten Klassen nehmen an der Radfahrausbildung teil, die aus einem theoretischen Teil, den die Schule bestreitet, und einem praktischen, den POK Pleischl und POK Meinhard von der Polizeiinspektion Bogen betreuen. Die Basisübungen werden im Schonraum der Jugendverkehrsschule im Verkehrsgarten FIZ geübt. Den Abschluss bildet die theoretische und praktische Prüfung.

2018 06 27 3 27.06.2018
Erprobung des Ernstfalls
Nicht schlecht staunten die Kinder, als sie im Rahmen des Unterrichts die Sirenen heulen hörten.
Nun galt es das Erlernte auf die Reihe zu bringen: geordnet anstellen, entsprechend dem Fluchtplan das Gebäude verlassen, Ruhe bewahren,....
Als die Schüler das Haus verließen, rückte auch schon die FFW Bogen mit zwei Einsatzwägen an und stellte diese vor dem Schulhaus ab. Während die Feuerwehrleute eine Lehrperson mit der Drehleiter aus dem Gebäude retteten, wurde schon recht bald klar, dass es sich glücklicherweise nur um einen Probealarm gehandelt hatte.

2018 06 technik 3 Mai und Juni 2018
Schüler entdecken Technik
Kinder sind geborene Forscher und Entdecker. Genau diese neugierige und offene Haltung wurde im Projekt „Schüler entdecken Technik“ an der Grundschule Bogen genutzt.
Mitarbeiter der Firma Harman-Becker und die Vereinsleiterin des Vereins „Technik für Kinder“ unterstützten die jungen Forscher.
An sechs Nachmittagen tauchten die Kinder in die spannende Welt der Technik ein. Am letzten Nachmittag durften sie an ausgesonderten Geräten forschen.

SET leistet somit einen sinnvollen Beitrag zur Freizeitgestaltung.

2018 06 05 6 05. Juni 2018
Waldjugendspiele 2018

Alle unsere dritten Klassen nahmen an den Waldjugendspielen teil. Bei dieser größten Jugend-Umweltveranstaltung des Landes können Schüler spielerisch ihr Wissen über den Lebensraum Wald, sowie über Natur- und Umweltschutz an vielen Stationen testen und sich dabei mit Klassen aus anderen Schulen messen. Gefragt waren Wissen, Geschicklichkeit, aber auch Konzentration. Die Kinder pflanzten eine Edelkastanie, den „Baum des Jahres 2018“. Jedes Mal aufs Neue ein tolles Ereignis mit bleibenden Eindrücken für die teilnehmenden Schüler/innen und Lehrer/innen.

2018 05 11 15 11. Mai 2018
Erstes Maifest an der Grundschule Bogen

Der bayerischen Tradition entsprechend fand am Freitag, den 11. Mai an der Grundschule in Bogen das erste Maifest statt.
Bei blau-weißem Himmel und strahlendem Sonnenschein begann mit einem imposanten Auftakt der AG Trommeln die Feier in der Turnhalle. Nach der Begrüßung wurde den Gästen und den Schülern ein buntes, bayerisch angehauchtes Programm geboten. Von Liedern und Tänzen, Bastelaktionen über Gedichte, bis hin zu einer Marienikonenausstellung und einem „Maibaumkraxeln“ an den Seilen in der Turnhalle war so allerlei geboten. Einer der Höhepunkte war das Aufstellen des Maibaums im Rondell begleitet von einem Tanz.

2018 05 16 5 16. Mai 2018

Eierhof Stangl
Ei ist nicht gleich Ei

Mitte Mai ging's rund um's Ei.
Im Rahmen des HSU-Unterrichts besuchten die Klassen 4a und 4b den Eierhof Stangl.
Die Schüler erhielten Informationen über die Kennzeichnung von Eiern, sowie über verschie-dene Haltungsformen von Legehennen.
Bei Familie Stangl erlebten die Kinder sowohl Boden- als auch Freilandhaltung und konnten mögliche Gemeinsamkeiten und Unterschiede feststellen.
Offene Fragen wurden von Familie Stangl gerne beantwortet.

0512. Mai 2018
Vollkornsemmeln selber backen
Gesunde Ernährung wird in der GS Bogen groß geschrieben. Kann man selber Vollkornsemmeln backen? Diese Frage kann nun die Klasse 4 b beantworten.
Die Kinder mischten, kneteten und backten echte Biosemmeln mit natürlichen Zutaten und Sauerteig. Sie lernten dabei, dass es beim Brot nicht nur auf den Geschmack, sondern auch auf die gesunden Zutaten ankommt.
Mit selbstgemachter Kräuterbutter schmeckten die Semmeln hervorragend.

--> Ein Pausengenuss!

03April 2018
Projekt in der Klasse 2c: Gesunde Ernährung

Am Anfang des Projekts wurde "Mein Wunschspeiseplan" von der Zunge bestellt:
-Frühstück: Toast mit Marmelade
-Pause: Toast mit Schokocreme
-Mittag: Nudeln
-Abends: Pommes
Daraufhin lernten die Kinder viel über gesunde und nachhaltige Ernährung. z.B.
- die Kartoffel als wichtiges Lebensmittel
- im schuleigenen Hochbeet verschiedens Gemüse säen und pflanzen