IMG 1694 HPNovember 2017
Besuch im Rathaus
Wo steht das älteste Haus in Bogen? Was ist die schwierigste Aufgabe als Bürgermeister? Haben Sie auch Ferien? .....
Bürgermeister Franz Schedlbauer nahm sich die Zeit um alle Fragen der Schüler zu beantworten und den 4.Klassen viel Interessantes über die Gemeinde und das Rathaus zu erzählen. Anschließend bekamen die Schüler noch eine Führung durch das Rathaus und erhielten dadurch einen Einblick in die Arbeit einzelner Ämter und natürlich des Stadtrats der Stadt Bogen.

2017 11 orthofit 5 20. November 2017
Zeigt her eure Füße
Interaktive Stunde: Gesunde Füße, gesunde Kinder

Orthopäden besuchten diese Woche Grundschulen in ganz Deutschland und vermitteln dort spielerisch Spaß an der Bewegung. Bislang haben sich rund 80 Schulen mit etwa 8500 Kindern angemeldet.
Am Montag, den 20.11.2017 fand die Aktion für zwei erste Klassen mit insgesamt 38 Schülern an der Grundschule bogen statt. Die Aktion war ein voller Erfolg, den Kindern und auch den beiden Fachärzten Thomas Kral und Ingrid Kölnberger machte es mächtig Spaß.
Mit Barfußpfaden, Greif- und Geschicklichkeitsübungen vermittelten die Orthopäden den Kindern spielerisch die Wichtigkeit ihrer Füße. Dazu gab es für jeden Schüler eine Aktionsmappe mit Informations- und Begleitmaterialien auch für die Eltern zuhause.

2017 11 17 grosse lesen fuer kleine 9 17. November 2017
Große lesen für Kleine       Vorlesetag
Mit Geschichten begeistert
In diesem Schuljahr beteiligte sich die Grundschule erstmalig am bundesweiten Vorlesetag.
Wie gut, dass es unter den zur „Prominez“ zählenden Bürgern, die der Grundschule nahestehen, eine ganze Reihe gibt, die selber gerne lesen und sich über die Einladung freuten, die Grundschüler mit spannenden Geschichten zu begeistern.
So durfte Schulleiterin Claudia Brielbeck an diesem Tag Pater Marek, die evangelische Pfarrerin Kim, die Bilderbuchautorin Satorius-Obermaier, den Schulamtsdirektor a.D. Herbert Schedlbauer, die Stadtbüchereileiterin Irmgard Herrmann, Martin Farnhammer als Vertreter der Stadt Bogen und den ehemaligen Rektor der Grundschule Reinhard Zwicknagl begrüßen.

2017 11 17 fackelwanderung 6 Freitag, 17.11.2017

Mache dich auf und werde Licht....

Fackelwanderung auf den Bogenberg

Bereits zur Tradition geworden ist an der Grundschule Bogen die alljährliche Fackelwanderung auf den Bogenberg im Monat November. Auch in diesem Jahr war sie wieder vom Elternbeirat auf gekonnte Art und Weise organisiert worden.
Zahlreiche Schüler versammelten sich gemeinsam mit Eltern, Geschwistern, Großeltern und Bekannten im Pausenhof der Grundschule am Fuße des Bogenbergs. Nach einer Begrüßung seitens der Schulleitung folgte eine musikalische Einstimmung. Die Arbeitsgemeinschaft Musik brachte mit einem Lichterlied ihr musikalisches und gesangliches Können dar.

2017 07 27 verbraucherschule 2 Preisverleihung „PARTNERSCHULE VERBRAUCHERBILDUNG“
Für ihr besonderes Engagement im Schuljahr 2016/2017 wurden am 27. Juli 2017 in München im Schloss Nymphenburg alle 64 teilnehmenden Schulen von Frau Staatsministerin Ulrike Scharf geehrt.
Eine Abordnung der Grundschule Bogen freute sich sehr, den Preis und Ehrung in Empfang nehmen zu dürfen.
Die Auszeichnung „Partnerschule Verbraucherbildung Bayern“ wird von den Bayerischen Staatsministerien für Umwelt und Verbraucherschutz und für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst vergeben. Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) unterstützt dieses Anliegen.

2017 10 Spieletage 8 7. Bogener Spiele Tage des Jugend Freizeit Hauses

Mo 22. - So 28. Oktober 2018


Dank des unermüdlichen Engagements des Teams vom Haus der Begegnung hatten die Kinder auch dieses Jahr wieder die Möglichkeit aus hunderten von Brettspielen auszuwählen und gemeinsam mit Eltern, Freunden oder Mitschülern zu spielen und Neues zu entdecken.

2017 10 filmtage 1 Kino im Kreismuseum
13.10.2017

 

Kino vor 80 Jahren, das konnten unsere 3. und 4. Klassen im Kreismuseum am Bogenberg live erleben. Das Museumsteam erklärte den Schülern sehr anschaulich die technischen Geräte und wie früher Filme entstanden sind. Eine Filmvorführung, wie in alten Zeiten, durfte natürlich nicht fehlen!

2017 09 15 anfangsgottesdienstAnfangsgottesdienst
15.09.2017

Du bist etwas Besonderes“
Um das neue Schuljahr mit Gott zu beginnen, fand in der ersten Schulwoche nach den Sommer-ferien in der Stadtpfarrkirche St. Florian ein ökumenischer Gottesdienst statt.
Schüler der Klasse 4 a/b zeigten in einem Anspiel wie ein kleines schwarzes Schaf von seiner Herde ausgelacht und verspottet wurde, weil es nicht so aussah wie die anderen. Der Leithammel der Herde erkannte jedoch selbst nach einiger Zeit, dass es ganz viele bunte Schafe gibt auf der Welt - und genau das ist gut so!
Genauso ist unsere Schulfamilie bunt und vielfältig und das wollen und brauchen wir an unserer Schule, jeder einzelne ist etwas ganz BESONDERES.

2017 09 14 bustraining 6 Schulbustraining
Donnerstag, 14.09.2017

Gleich in der ersten Woche absolvierten die Kinder der ersten Klassen mit ihren Lehrkräften und Polizeihauptkommissar Pleischl von der Polizeiinspektion Bogen das Schulbustraining.

2017 09 1.schultag„Herzlich Willkommen an der Grundschule Bogen“

Am 12. September 2017 war es endlich so weit. Für insgesamt 57 Grundschüler stand der langersehnte erste Schultag vor der Tür.
38 Kinder wurden in Bogen eingeschult und 19 in der Zweigstelle Degernbach.
Begleitet von Eltern, Großeltern und Geschwistern machten sich die Schulanfänger auf den Weg in die Klassenzimmer, wo sie von ihren Lehrerinnen Frau Bogner (1a), Frau Sollfrank (1b) und Frau Hartmannsgruber (1c) herzlich in Empfang genommen wurden.
Danach versammelten sich alle Erstklässler der Bogener Klassen in der Turnhalle, wo sie –nach einem Begrüßungslied der dritten Klassen- von Schulleiterin Claudia Brielbeck begrüßt wurden. Im Anschluss daran folgte die Kindersegnung durch Herrn Pfarrer Schön und Frau Pfarrerin Kim. Während die Kinder dann in den einzelnen Klassen noch den ersten Unterricht genießen durften, wurden die Begleitpersonen vom Elternbeirat mit Kaffee und Kuchen verwöhnt.