logo lraJaS Logo

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte

  • machen Sie sich Sorgen um das Verhalten Ihres Kindes?
  • benötigen Sie einen Ansprechpartner bei schwierigen familiären Situationen?
  • suchen Sie Unterstützung beim Umgang mit erzieherischen und schulischen Problemen Ihres Kindes?
  • braucht Ihr Kind individuelle Hilfestellung beim Übergang von der Kita in die Grundschule bzw. von der Grundschule an eine weiterführende Schule?

 

Wenden Sie sich an mich, ich biete Ihnen gerne meine Hilfe an:

Beatrix Varga, Dipl. Pädagogin

Sprechzeiten im Schuljahr 2018/2019:
Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 7.45 Uhr bis 12.00 Uhr sowie nach Vereinbarung
Um telefonische Vorabsprache wird gebeten. Individuelle Terminabsprachen sind ebenfalls möglich.

Telefon: 0171 2768578
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Jugendsozialarbeit an Schulen

  • informiert und stellt auf Wunsch den Kontakt zu anderen Institutionen her
  • versteht sich als Bindeglied zwischen SchülerInnen, Elternhaus und Schule
  • ist ein eigenständiges Angebot der Jugendhilfe

 

JaS fördert junge Menschen in ihrer Persönlichkeitsentwicklung

JaS arbeitet mit Schulleitung und Lehrerkollegium zusammen, z.B. im Rahmen von Projekten

 

Angebote der Jugendsozialarbeit an Schulen:

  • Einzelfallarbeit
  • Pädagogisches Gruppentraining (Sozialtraining)
  • Vermittlung in Konfliktsituationen
  • Prävention
  • Netzwerkarbeit
  • Projekte


Jugendsozialarbeit an Schulen (JaS) ist ein freiwilliges und kostenloses Angebot der Jugendhilfe (§ 13 SGB VIII), mit dem Schwerpunkt der Einzelfallhilfe (Einzelberatung), an Schulen mit entsprechendem Bedarf und unterliegt der Schweigepflicht.

 

Dieses Projekt wird gefördert aus Mitteln des

 

 logo stm.1