2016 09 Schulbustraining 6 20.September 2016     Schulbustraining

Gleich in der zweiten Schulwoche werden die 1. Klassen durch Herrn Pleischl von der Polizei Bogen zum Schulbustraining abgeholt. Die Kinder lernen das Verhalten an der Bushaltestelle, das Einsteigen und das Benehmen im Bus. Sogar eine Busfahrt steht auf dem Stundenplan. Anschnallen bitte nicht vergessen!

 

2016 09 Zebrastreifen 1 16.September 2016     Zebrastreifen

Frau Dervishi übernimmt schon seit Jahren den Lotsendienst am Zebrastreifen vor der Grundschule.

Bereits am Ende der ersten Unterrichtswoche weist sie die Erstklässler in das Verhalten am Zebrastreifen ein, damit die Schüler und Schülerinnen auch sicher in die Schule kommen.

Schlittenfahren 5

Winterwandertag der Grundschule Bogen

Beste Bedingungen herrschten beim diesjährigen Winterwandertag der Grundschule Bogen.
Ausgerüstet mit dicken Schneeanzügen, rasanten Schlitten und einer Flasche Tee machten sich die Grundschüler auf den Weg in ein „Winterwunderland“.

Silvesterlauf 2016 Bild2

 

31. Dezember 2016: Bogen läuft - Silvesterlauf

Bereits zum 46. Mal in Folge fand in Bogen der alljährliche Silvesterlauf statt. Bei klirrender Kälte hatten sich zahlreiche, laufbegeisterte Teilnehmer nach Bogen aufgemacht, um das Jahr sportlich ausklingen zu lassen.
Erstmalig war heuer die Teilnahme von 60 Schülerinnen und Schülern der Grundschule Bogen.

 

Bild 1

 

23. Dezember 2016: Weihnachtsgottesdienst

„Stern über Bethlehem, zeig uns den Weg...“
Am letzten Unterrichtstag des Jahres 2016 begaben sich die Schüler der Grundschule Bogen in die katholische Kirche St. Florian. Dort feierten Sie gemeinsam einen ökumenischen Wortgottesdienst, der ganz im Zeichen des Sternes statt.

 

Bild 1

 

12. Dezember 2016: Besuch in der Mittelschule

Die Schüler der vierten Klassen informierten sich in den verschiedenen Klassen, wie Schüler an der Mittelschule lernen und arbeiten. Sie besuchten die Computerräume, die Schulküche und den Werkraum. In allen Klassen wurde die Grundschule von Schülern der Mittelschule bei den Arbeiten sehr gut angeleitet und unterstützt.

 

Klasse 2000 Bild1

 

Im Rahmen des Unterrichts-Projekts „Klasse 2000“ , das die gesamte Grundschulzeit andauert, besuchte Frau Mikutta die Klassen 2a und 2b.

 

Besuch Frau Oberberger

 

Einen Besuch der besonderen Art durften die Klassen 3a und 3b in der Vorweihnachtszeit erleben. Frau Oberberger und ihr Hund Caruso waren zu Gast bei den Kindern. Begleitet wurde die blinde Frau zudem von Frau Rademacher, die sie mit dem Auto zur Schule brachte.

Voller Neugier und Interesse stellten die Kinder Frau Oberberger alle Fragen, die sie interessierten. Dabei erfuhren sie, dass die Frau aus Sossau bereits seit 40 Jahren blind ist und ihren Alltag mit Bravour meistert.

 

Bild 1

 

01. Dezember 2016: Radfahren in der Verkehrswirklichkeit

Nach erfolgreich abgeschlossener Fahrradprüfung durften die 4. Klassen ihre Verkehrssicherheit in der Verkehrswirklichkeit in Bogen unter Beweis stellen. Herr Pleischl und ein Kollege von der Verkehrsschule Bogen überprüften zuerst die Verkehrssicherheit der eigens mitgebrachten Fahrräder der Kinder. Anschließend begleiteten sie die Schüler mit dem Rad durch Bogen. Eltern standen als Streckenhelfer am Straßenrand und dokumentierten das Fahrverhalten.

 

Licht tragen

 

Am Freitag, den 25. November 2016 fand die schon zur Tradition gewordene Fackelwanderung statt. In bewährter Manier vom Elternbeirat organisiert wanderten viele Kinder mit ihren Eltern unter dem Lichterschein von leuchtenden Fackeln auf den Bogenberg.

Zu Beginn begrüßte der Schulleiter Reinhard Dietz die Anwesenden. Im Anschluss daran stimmten die Klasse 3b und der Schulchor mit Liedern und einem Gedicht auf das Ereignis ein.

Der Abend klang gemütlich bei Punsch und diversen Leckereien aus.